SuS Blau Weiß

Sünninghausen e.V. 1970
Suerkamp
59302 Oelde

Fußballschule des SuS BW Sünninghausen und Germania Stromberg

Fußball-Camp 2017

Bereits zum zweiten Mal machte die Fußballschule Uli Laustroer Ende April Halt in Sünninghausen. Beim Fußball-Camp der beiden Vereinen SuS Blau-Weiß Sünninghausen und SC Germania Stromberg nahmen etwa 60 Kinder im Alter von 6-14 Jahren teil.

Eingeteilt in fünf Gruppen erlebten die Kinder drei Tage lang das volle Fußball-Programm. In verschiedenen Übungen und Spielen wurden sie von Uli Laustroer und seinem Trainer-Team trainiert. Am Ende eines Trainingstages wurde im Finale immer der Gruppenbeste einer Disziplin ermittelt. So wurden beispielsweise der „Dribbelkönig“ oder der „härteste Bums“ ausgezeichnet.

Die Mädchen und Jungen hatten viel Spaß beim Fußball-Camp und freuten sich nach dem Eltern-Kinder-Abschluss am Sonntag-Nachmittag über tolle Pokale. Auch Uli Laustroer zeigte sich von  dem großen Engagement der Jugendtrainer aus Sünninghausen und Stromberg und lobte die super Disziplin der Kinder.

Nach dem gemeinsamen Grillen war man sich einig, dass Laustroer und sein Team auch im nächsten Jahr wieder kommen sollten. Das Fußball-Camp im nächsten Jahr findet vom 31.05.-02.06.2018 (Fronleichnam) statt.

Die Fotos des Fußball-Camps finden Sie hier.

Pressertikel sind unter folgendem Link eingestellt.

Fußball-Camp 2016

 

Etwa 50 Kinder im Alter von 6-14 Jahren nahmen vom 27.05.-29.05.2016 am Fußball-Camp in Sünninghausen teil. Organisiert wurde das Camp von den beiden Vereinen SuS BW Sünninghausen und SC Germania Stromberg in Zusammenarbeit mit der Fußballschule von Uli Lautstroer aus Gütersloh.

An den drei Tagen standen für die vier Gruppen verschiedene Übungen und Spiele auf dem Programm. In einer der Disziplinen wurde am Ende des Tages im Finale immer der Gruppenbeste ermittelt. Die Mädchen und Jungen hatten viel Spaß beim Fußball-Camp und freuten sich nach dem Eltern-Kinder-Abschluss am Sonntag-Nachmittag über tolle Pokale.

Auch Uli Laustroer zeigte sich begeistert von der guten Disziplin der Kinder und dem großen Engagement der Jugendtrainer aus Sünninghausen und Stromberg. Nach dem gemeinsamen Grillen waren sich alle einig, dass Uli und sein Team auch im nächsten Jahr wieder nach Sünninghausen bzw. Stromberg kommen sollten.

Die Fotos des Fußball-Camps finden Sie in unserer Bildergalerie.

Einen Presseartikel finden Sie hier.

 

Unterstützt wurde unser Fußball-Camp von der AOK Nordwest, bei der wir uns an dieser Stelle ganz herzlich bedanken möchten!

 

Zu Planungsgesprächen trafen sich Anfang des Jahres (v.l.n.r.): Jonas Mackel (Jugendleiter SC Germania Stromberg), Frederik Sudhues (sportlicher Leiter BW Sünninghausen), Wolfgang Rinsche (AOK Nordwest), Jugendspieler Nils Stövesand, Marco Navrat (AOK-Niederlassungsleiter), Lukas Wickenkamp (Jugendleiter BW Sünninghausen) sowie Uli Laustroer von der gleichnamigen Fußballschule.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SuS Blau Weiß Sünninghausen e.V. 1970

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.